Skip to main content

Röhrenlaser: Warum sollten Sie ihn für Ihre Arbeit wählen?

Wenn Designer über die Entwicklung eines neuen Produkts nachdenken, verlassen sie sich immer häufiger auf die Technologie des Rohrlaserschneidens. Der Grund liegt in den Vorteilen, die diese Lösung bietet.

Tatsächlich bietet der Rohrlaser mehrere Vorteile: Er ermöglicht beispielsweise die Ausführung komplexer Schnittprofile mit hoher Präzision, eine Reduzierung der Produktionszeiten und die Optimierung des Ausschusses.

 

DIE LÖSUNG VON GSG FÜR DIE LASERROHRBEARBEITUNG

 

Investitionen in Technologie waren schon immer einer der Eckpfeiler der Arbeit von GSG. Um auf die wachsende Marktnachfrage zu reagieren, haben wir ein Rohrlasersystem des führenden Unternehmens in diesem Sektor eingeführt: BLM.

Durch das Rohrlasersystem LT7 und die von BLM angebotene Software-Suite ist es gelungen, die Qualität der Rohr- und Profilbearbeitung zu steigern und das Leistungsangebot abzurunden.

Dieses System stellt tatsächlich die neue Generation von Lasertuben dar und garantiert Präzision und Geschwindigkeit, die bis vor kurzem undenkbar waren.

Zu den technischen Merkmalen des LT7-Systems gehören:

  • Rundrohr bearbeitbar max. 152,4 mm;
  • Bearbeitbares Vierkantrohr max. 150 x 150 mm;
  • Offene und spezielle Profile;
  • Vollautomatische Anpassungen;
  • Belastung pro Bündel und Einzelstäbe;
  • 3D-Schneiden;
  • 3 kW Faserlaserquelle.

 

DIE WICHTIGSTEN HARDWARE- UND SOFTWARETECHNOLOGIEN DES LT7-RÖHRENLASERSYSTEMS

Rohrlaser-Biegeschneiden

Das Biegeschneiden ist einer der effektivsten Prozesse bei der Herstellung von Leichtrohrrahmen und -strukturen. Dadurch können mehrere Komponenten, die an den Enden verbunden werden sollen, in einem Stück hergestellt werden, was das Projekt vereinfacht und sicherlich auch die Kosten senkt. Die Anwendung dieses speziellen Prozesses mit allen möglichen Anpassungen ist dank Artube, der von BLM angebotenen Software-Suite, einfach zu lösen.

Bild von der Website blmgroup.com.

Active Tilt

Die Ausrichtungsbewegung des Schneidkopfes ermöglicht eine hohe Produktivität mit der Möglichkeit, Arbeiten an der Dicke, wie z. B. Verstemmen, durchzuführen.

Bild von der Website blmgroup.com.

Aktiver Scan

Machen Sie sich keine Sorgen über mögliche Fehler, die durch krumme oder deformierte Rohre verursacht werden. In nur wenigen Augenblicken vermisst ein optisches Gerät das Rohr und führt die notwendigen Korrekturen in das Teileprogramm ein, um die erwartete Präzision beizubehalten.

Bild von der Website blmgroup.com.